Vor der Geburt Geburtsbegleitung Nach der Geburt
Willkommenwir über unsLeistungenKurseWohlfühlenPraxisKontaktImpressumLinks

Vor der Geburt

Hebammenhilfe/Vorsorge
Jede Frau hat in der Schwangerschaft Anspruch auf Begleitung durch eine Hebamme.
Dazu zählen die Beratung/Gespräche und auch die individuellen Vorsorgeuntersuchungen, in der Praxis oder auch zu Hause. Für einen Termin nehmen wir uns ca. 60 Minuten Zeit.   

Vorsorgeuntersuchungen beinhalten:
Schwangerschaftsbestimmung/ Entbindungstermin
Labor/Blutuntersuchungen/Abstriche
Blutdruckkontrolle/Gewichtsentwicklung
Urinuntersuchung
Höhenstand der Gebärmutter
Lage und Haltung des Kindes
Herztöne/CTG

Beckenendlagenberatung  und  Therapie:
Mit Moxazigarren (warmer Akupunktur) und Übungen die das Kind zur Drehung anregen.

Geburtsvorbereitung
Dieser Kurs richtet sich an alle Paare ab der 25. SSW. In diesen Kursen möchten wir Sie mit allen Informationen zu diesen Themen versorgen. Sie erfahren alles Wissenswerte zur natürlichen Geburtsbegleitung, Gebärhaltungen, Schmerzerleichterung, Stillen, Wochenbettablauf und Gestaltung, Rolle des Vaters. Mit Entspannungs-Atemübungen und Massagen zur Körperwahrnehmung möchten wir die Geburtsvorbereitung abrunden. 

Den werdenden Vätern wird durch die Teilnahme des Kurses die Bindung und Beziehung zum ungeborenen Kind erleichtert und die Geburtssituation wird für das gebärende Paar eine greifbare Vorstellung mit dem Freiraum der Selbstbestimmung/Gestaltung.

Partnerkurs:    5 x 2 Stunden,  Montags oder Freitags Abend

Partnerkurs Wochenende:   2 x 5 Stunden  Samstags und Sonntags  

Partnergebühr 80 Euro erforderlich    


Geburtsvorbereitung für Frauen
Dieser Kurs ist für alle werdenden Mütter ab der 25. SSW geeignet. In einer netten Gruppe unter Frauen, werden wir versuchen Sie für das letzte Schwangerschaftsdrittel und der Geburt „vorzubereiten“! Unter anderem werden Körperwahrnehmungs-, Atem- und Entspannungsübungen angeboten und Ihnen viele wichtige Informationen zum Thema Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit auf den Weg gegeben.
Je nach Bedarf werden 1-2 Paarabende während dieses Kurses angeboten, um auch den Männern die Möglichkeit zu geben, sich auf das für sie aktive Miterleben der Geburt vorzubereiten! Dafür wird ein Beitrag von 10€ pro Abend berechnet.

Die Kursgebühr für gesetzlich versicherte Frauen rechnen wir  mit der Krankenkasse ab. Sollten Sie einzelne Stunden versäumen, müssen wir diese jedoch der Teilnehmerin  in Rechnung stellen.
Wir informieren Sie darüber gerne.

Kurs: Mittwochs 19.00 Uhr - 21.00 Uhr      
5 x 2 Stunden


Schwangerschaftsgymnastik/Entspannungskurs

Etwas Zeit und Raum um sich auf das Kind zu besinnen und vom Alltag mal abzuschalten und mit anderen Schwangeren gemeinsam  schöne Minuten in Ruhe und Gelassenheit zu erleben, das möchte dieser Kurs anbieten.
Inhalte des Kurses sind auch gymnastische Übungen, Beckenbodenwahrnehmung, Körperwahrnehmung und Entspannung mit Traumreisen und Progressiver Muskelentspannung, Atemübungen aus der Atemtherapie nach Ilse Middendorf, Massagen, Gespräche und Teerunde.

Dienstags   19.00 Uhr  
bitte mit telefonischer Anmeldung  0171 6817118



Yoga in der Schwangerschaft

Schwangerschaft und Geburt bringen vielfältige körperliche und emotionale Veränderungen mit sich. Yoga hilft Ihnen dabei Ruhe, Kraft und Ausgeglichenheit in dieser besonderen Zeit zu erlangen. Spezielle Übungen werden auf die Bedürfnisse der schwangeren Frau abgestimmt und somit können Schwangerschaftsbeschwerden vermieden oder gelindert werden. Durch bewusstes Atmen und sanfte Meditationsübungen entwickeln Sie ein Gespür für sich selbst und ihr Baby. Kraftvolle Übungen (Asanas) schenken Ihnen Energie und trainieren die geburtsrelevante Muskulatur. Sie stimmen sich positiv auf eine harmonische Schwangerschaft ein und bereiten sich auf natürliche Weise ganz gezielt auf die Geburt vor.  Der Kurs ist für jedes Trimester geeignet (nicht vor Beendigung der 12. SSW).

6 UE 54,- Euro; Übernahme durch die GKV möglich. (Bitte im Vorfeld erfragen).

Säuglingspflegekurs

Dieser Kurs bietet Ihnen viele praktische Tipps für den sicheren Umgang mit Ihrem Baby.
Folgende Themen werden in einem theoretischen und einem praktischen Teil behandelt:
Erstlingsausstattung
Einblick ins Stillen vs. Flaschennahrung
Nabelpflege / Pflege des Neugeborenen
Handling des Neugeborenen
Wickeln des Kindes
„Sicherer Schlaf“ des Kindes
Tragen (Tuch im Vergleich mit Tragehilfen)
Vorsorgeuntersuchungen/ Impfungen
Blähungsprophylaxe
etc.

Freitags von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Kosten: Pro Teilnehmer 12 Euro
 


Tipp:

Besondere Betreuungs-
angebote für Beschwerden in der Schwangerschaft sind unter anderen:
Bachblüten, Homöopathie/Naturheilkunde, Schröpfmassagen, Fußreflexzonenmassage, Atemtherapie, Entspannungsübungen.